Suchen

Dominic Multerer – Dominic Multerer GmbH Erstmal die Hausaufgaben ordentlich machen

| Redakteur: Georgina Bott

Dominic Multerer zählt zu den führenden Marketing- und Vertriebsexperten im B2B. Der Berater, Speaker und Autor hat uns seine Einschätzungen zu den Marketing Trends 2018 verraten.

Firma zum Thema

Dominic Multerer zählt zu den führenden Marketing- & Vertriebsexperten im B2B. Er ist Berater, Speaker und Autor mehrerer Bestseller.
Dominic Multerer zählt zu den führenden Marketing- & Vertriebsexperten im B2B. Er ist Berater, Speaker und Autor mehrerer Bestseller.
(Bild: Dominic Multerer GmbH)

Wohin geht die Reise im B2B Marketing 2018?

Der Spagat/Dreiklang zwischen solider Markenarbeit (Positionierung), effektiven Marketingmaßnahmen und neuen Trends, die zum festen Bestandteil wachsen können, zu meistern ist die Herausforderung. Es fehlt oft an einem Markenkern, einer Vision für die Marke und operative Arbeit erstickt die strategische Ausrichtung. Marke emotionalisieren ist zu unkonkret, es brauch ein klares Ziel, eine Roadmap, einen Umsetzungsplan - am Ende geht es darum das kompetente und mutige Marketing- und Vertriebs-Denker Raritäten sind.

Welche drei großen Trends und Entwicklungen sollten B2B-Marketer 2018 auf dem Schirm haben?

  • Das Thema Marke wird weiter an Bedeutung gewinnen, da hier im Kern die meiste Differenzierung und Identifikation zum Kunden geschafft wird.
  • Fest etablieren werden sich Videoinhalte, wie B2B-Praxisberichte, da marketing- und vertriebsseitig enormer Mehrwert generiert wird. Dazu haben wir eigens die Firma Camgula gegründet, welche sich daraus spezialisiert.
  • Als Trend wird Augmented und Virtual Reality im kommenden Jahr verstärkt zum Einsatz kommen; so setzen wir mit Kunden bereits Augmented-Weihnachtskalender um - oder Virtual Reality Besuche der Produktion durch Kunden, die in Japan sitzen.
Über die Dominic Multerer GmbH

Die Dominic Multerer GmbH begleitet unter anderem B2B-Unternehmen in Marketing-, Vertriebs- und Digitalisierungsfragen. Zu den Referenzen zählen Softwareunternehmen, Werkzeugbauer, Autohandelsgruppen, Pumpenhersteller und einige mehr.

(ID:45046469)