B2B Hero Podcast Wie Sie den Vertrieb zukunftsfähig gestalten

Von Antonia Röper

Im „B2B Hero“ Podcast sprechen wir alle 14 Tage mit spannenden Gästen, die uns in einem lockeren Gespräch einen Einblick in ihre Arbeit in Marketing, Kommunikation und Vertrieb in Industrie- und Technologieunternehmen geben. In dieser Folge bei uns zu Gast: Ulrich Dietze, Geschäftsführer der Deutschen Vertriebsberatung, und Andrea Schulte, Geschäftsführerin der Gebr. Schulte GmbH & Co. KG.

Anbieter zum Thema

In dieser Folge zu Gast beim „B2B Hero“ Podcast: Ulrich Dietze und Andrea Schulte.
In dieser Folge zu Gast beim „B2B Hero“ Podcast: Ulrich Dietze und Andrea Schulte.
(Bild: gemeinfrei / Pexels )

In Zukunft wird die Zahl der Außendienstmitarbeiter deutlich sinken. Laut einer Umfrage der Ruhr-Universität Bochum finden es 90 % aller Kunden gut, hybrid und somit durch Online-Gespräche von Vertriebsmitarbeitern beraten zu werden. 90 % aller Verkäufer hingegen wünschen sich die Zeit vor Corona zurück und damit auch F2F-Gespräche. Hier entsteht ein Interessenkonflikt, weshalb es wichtig ist, die Verkäufer bei dieser Veränderung an Bord zu halten und entsprechend zu schulen.

In dieser Folge sprechen Ulrich Dietze, Geschäftsführer der Deutschen Vertriebsberatung, und Andrea Schulte, Geschäftsführerin der Gebr. Schulte GmbH & Co. KG, über die zukunftssichere Gestaltung eines Vertriebs. Andrea Schulte berichtet aus der Praxis, wie die Methode TQS (Total Quality Selling) bei Schulte zur Verbesserung der Vertriebsorganisation eingesetzt wurde. Darüber hinaus erläutert Ulrich Dietze die vier elementaren Kernbereiche der TQS-Methode und wie die Zusammenarbeit mit der Deutschen Vertriebsberatung aussieht.

Dabei rät Ulrich Dietze unter anderem, dass der Vertrieb nicht nach der "Goldader des Vertriebs" suchen sollte. Ein Vertrieb braucht keine Goldader, wie z.B. den Einsatz von KI oder noch bessere Tools, etc. - die Goldader ist der Angebotsprozess selbst. Wenn sich Vertriebspartner darauf konzentrieren, diesen zu optimieren, schaffen sie sich eine langfristige und erfolgreiche Ausrichtung.

Hören Sie rein, wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie man einen Vertrieb für die Zukunft gestaltet.

Das erwartet Sie in dieser Folge:

  • Ab Minute 2:58: Beginn der Vertriebsumgestaltung bei der Schulte GmbH
  • Ab Minute 4:06: Was ist die TQS-Methode?
  • Ab Minute 8:21: Einsatz der TQS-Methode bei Schulte
  • Ab Minute 15:13: Inwiefern sollte ein Vertrieb zukunftsfähig gestalten werden
  • Ab Minute 18:05: Verbesserung bei Schulte durch den Einsatz der TQS-Methode
  • Ab Minute 20:08: Tipps, um den Vertrieb fit für die Zukunft zu machen

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47936671)