Vortrag und Präsentation

Best Practice – wie User Experience den Direktvertrieb beflügeln kann

| Autor / Redakteur: Elena Koch / Georgina Bott

Wie User Experience den Direktvertrieb beflügeln kann, zeigte Sebastian Bomm von Kommerz anhand des Werkstattausrüsters Normfest auf den marconomy B2B Marketing Days 2018.
Wie User Experience den Direktvertrieb beflügeln kann, zeigte Sebastian Bomm von Kommerz anhand des Werkstattausrüsters Normfest auf den marconomy B2B Marketing Days 2018. (Bild: Vogel Communications Group © Stefan Bausewein)

Immer mehr klassische Vertriebswege werden im B2B-Bereich digitalisiert. Wie das B2B-Unternehmen Normfest eine Online-Welt geschaffen hat, die über reine Shop-Funktionen weit hinaus geht, zeigte Sebastian Bomm in seinem Vortrag auf den marconomy B2B Marketing Days 2018. Hier geht's zum Video des Vortrags.

„Auch im B2B-Bereich kaufen letztendlich Menschen, die in ihrem Privaten tagtäglich mit B2C-Firmen wie Google, Facebook etc. zu tun haben“ – Sebastian Bomm, Kommerz, untermauerte diese Aussage mit dem Best Practice Beispiel des Werkstattausrüsters Normfest auf den marconomy B2B Marketing Days 2018. „Wir müssen den Sales-Fokus auf den Kunden-Fokus verlagern“, so der Speaker. Die Sales-Denkweise „Was können wir noch alles verkaufen“ sollte durch „Wie und mit welchen Produkten können wir unsere Kunden bestmöglich unterstützen“ ersetzt werden.

Im Näheren wurde hierfür die Customer Centricity in drei Stufen aufgezeigt: Man solle den Kunden und seine Bedürfnisse genau kennenlernen. Daraufhin sollten Features, Services und Content entwickelt werden. Zuletzt sollten Web-Analysen in Form von ständigen Reportings mithilfe von KPIs erstellt werden. Wie das in der Praxis bei Normfest – ein Werkstattausrüster der Würth-Gruppe – aussieht, sehen Sie im Video zum Vortrag von Sebastian Bomm.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45583184 / B2BDays)