Suchen

Arbeitsklima wichtiger als Urlaub und Gehalt Das sind die Top 10 Erwartungen an den neuen Arbeitgeber

| Redakteur: Gesine Herzberger

Arbeitgeber müssen sich immer mehr anstrengen, um geeignete Bewerber von sich zu überzeugen. Was Schnitzel, Pommes und die gute alte Currywurst damit zu tun haben, lesen Sie in diesem Beitrag.

Firma zum Thema

Currywurst ist einfach der Hit! Der Klassiker landet – neben dem berühmt berüchtigen Schnipo (Schnitzel mit Pommes) – bei 13 Prozent der Berufstätigen in der Mittagspause auf dem Teller.
Currywurst ist einfach der Hit! Der Klassiker landet – neben dem berühmt berüchtigen Schnipo (Schnitzel mit Pommes) – bei 13 Prozent der Berufstätigen in der Mittagspause auf dem Teller.
(Bildquelle: Pixabay)

Eine gute Arbeitsatmosphäre und flexible Arbeitszeiten sind die wichtigsten Erwartungen, die deutsche Bewerber an ihren neuen Arbeitsplatz stellen. Erst mit einigem Abstand folgen auf Platz drei und vier Aufstiegsmöglichkeiten (37 Prozent) und eine überdurchschnittlich hohe Bezahlung (34 Prozent). Das zeigt eine Online-Umfrage der CreditPlus Bank.

„Bezahlung und Karriereoptionen sind den Deutschen nicht unwichtig, doch bei einem Jobwechsel sind es vor allem weiche Faktoren, die den Ausschlag geben“, fasst Jan W. Wagner, Vorstandsvorsitzender der CreditPlus Bank, zusammen.

Kaum ein Anreiz: Urlaub, Ausstattung oder Kantine

Viele auf den ersten Blick attraktiv wirkende Anreize sind hingegen nicht einmal für jeden fünften Berufstätigen und Arbeitssuchenden wichtig: Lediglich 19 Prozent legen Wert auf einen optimal ausgestatteten Arbeitsplatz, 15 Prozent auf überdurchschnittlich viele Urlaubstage. Mit einer guten Kantine können Arbeitgeber nur jeden Zehnten locken. Allerdings: 85 Prozent aller deutschen Arbeitnehmer essen regelmäßig zu Mittag. Was dabei am häufigsten auf dem Teller landet, darüber gibt die Infografik Aufschluss.

Bevölkerungsbefragung: Was landet bei deutschen Arbeitnehmern auf den Tellern? Welche Faktoren zählen bei einem Arbeitgeberwechsel zu den Wichtigsten? Und haben alle Berufstätige Spaß an ihrem aktuellen Job?
Bevölkerungsbefragung: Was landet bei deutschen Arbeitnehmern auf den Tellern? Welche Faktoren zählen bei einem Arbeitgeberwechsel zu den Wichtigsten? Und haben alle Berufstätige Spaß an ihrem aktuellen Job?
(Bildquelle: CreditPlus Bank AG)

Die Top 10 Erwartungen an den neuen Arbeitgeber:

Ebenfalls in der Infografik sehen Sie die Top 10 Erwartungen deutscher Arbeitnehmer an den neuen Arbeitgeber:

  • 1. Gutes Betriebsklima bzw. Arbeitsatmosphäre (58 Prozent)
  • 2. Flexible Arbeitszeiten (48 Prozent)
  • 3. Aufstiegsmöglichkeiten (37 Prozent)
  • 4. Überdurchschnittlich hohe Bezahlung (34 Prozent)
  • 5. Teamarbeit (33 Prozent)
  • 6. Anspruchsvolle Aufgaben (31 Prozent)
  • 7. Angebot und Unterstützung von Weiterbildungsmaßnahmen (30 Prozent)
  • 8. Möglichkeit, im Home-Office zu arbeiten (29 Prozent)
  • 9. Familienfreundlichkeit (29 Prozent)
  • 10. Sonder- oder Sozialleistungen (27 Prozent)

Insgesamt ist es schwer, Mitarbeiter von anderen Unternehmen abzuwerben: Laut der Studie macht sieben von zehn Berufstätigen ihr derzeitiger Job Spaß. Zum vorherigen Jahr hat die Zufriedenheit allerdings leicht abgenommen: 2014 gaben noch 75 Prozent an, im Job Spaß zu haben.

Zur Studienerhebung:

An der Umfrage „Beruf und Karriere 2015“ der CreditPlus Bank AG haben sich 1.008 Bundesbürgern ab 18 Jahren beteiligt. Die Befragungen wurden im Juni 2015 online vom Marktforschungsinstitut Toluna durchgeführt. Die Ergebnisse sind repräsentativ hochgerechnet und auf ganze Zahlen gerundet.

Ergänzendes zum Thema
Über die CreditPlus AG

Die CreditPlus Bank AG ist eine hochspezialisierte Konsumentenkreditbank mit den Geschäftsfeldern Absatzfinanzierung, Privatkredite und Händlerfinanzierung. Das Kreditinstitut mit Hauptsitz in Stuttgart hat bundesweit 16 Filialen und 571 Mitarbeiter. CreditPlus gehört über die französische Konsumfinanzierungsgruppe CA Consumer Finance zum Crédit Agricole Konzern. CreditPlus erzielte zum 31.12.2014 eine Bilanzsumme von rund

2.866 Mio. Euro und gehört zu den führenden im Bankenfachverband organisierten Privatkundenbanken. Die Bank verfügt über ein vernetztes Multi-Kanal-System, das die Vertriebskanäle Filialen, Internet, Absatzfinanzierung und PartnerBanking optimal miteinander verbindet. Dies schafft Synergien und bietet den Kunden alle erdenklichen Zugangswege zum gewünschten Kredit. Kooperationspartner im Handel sind beispielsweise Suzuki, Piaggio, Apple, Miele oder Viessmann.

(ID:43537182)