Suchen

CRM Excellence Test 2015

Führende CRM-Systeme im Vergleich

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

„Wir erleben spannende Präsentationen“, sagt Stephan Bauriedel. „Alle Teilnehmer gehen engagiert in diesen Vergleich. Wir fragen detailliert nach und lassen uns alles zeigen. Der bisher längste Test dauerte 13 Stunden.“

Versprechen prüfen, Qualität sichtbar machen

Das einheitliche Testszenario und ein einheitlicher Bewertungsbogen machen die verschiedenen CRM-Systeme objektiv vergleichbar. In dem Testszenario beschreiben mittlerweile 15 CRM-Best-Practice-Prozesse die Kundenbeziehungen eines international agierenden Unternehmen:

  • Kundendaten
  • Messeleads
  • Infoversand
  • Kampagne
  • Veranstaltung
  • Telefonate
  • Termin vor Ort
  • Kollaboration
  • Kundenanfrage
  • Opportunity
  • Angebot im CRM
  • Vertriebscontrolling
  • Serviceannahme
  • Techniker vor Ort
  • Social CRM

So entsteht ein genauer Überblick über die Leistungsfähigkeit der Systeme und darüber, inwieweit sie die Bedürfnisse von Unternehmen in Sachen Kundenbeziehungen unterstützen. „Es geht uns darum, Werbeversprechen auszuhebeln und zu schauen, was die Systeme wirklich können,“ erklärt Bauriedel.

Außerdem gibt der CRM Excellence Test Hintergrundinformationen zur Planung von Projekten für das Kundenbeziehungsmanagement. „Das, was wir anhand des Tests für gut befinden, ist auch wirklich gut“, verspricht Bauriedel. Vor allem für Unternehmen, die auf der Suche nach der passenden CRM-Lösung sind, bietet der Test somit einen großen Mehrwert.

* Die Ergebnisse des aktuell laufenden CRM Excellence Tests sind ab Anfang 2015 verfügbar und können bei der Unternehmensberatung Stephan Bauriedel online bestellt werden.

(ID:43093368)

Über den Autor

Dr. Gesine Herzberger

Dr. Gesine Herzberger

Leitende Redakteurin & Head of Happiness, marconomy