Bernd Arnhold – Kommdirekt

Mittelstand braucht digitale Markenführung

| Redakteur: Georgina Bott

Bernd Arnhold ist Gründer und CEO der Kommdirekt GmbH in Augsburg.
Bernd Arnhold ist Gründer und CEO der Kommdirekt GmbH in Augsburg. (Bild: Kommdirekt GmbH)

Wenn es um digitale Erfolgskonzepte für mittelständische Unternehmen handelt, dann ist man bei Bernd Arnhold und seinem Team an der richtigen Adresse. Uns hat er seine acht Thesen für 2018 verraten.

Wohin die Reise im B2B-Marketing 2018 geht

B2B-Kommunikation wird ja oft stiefmütterlich behandelt, wenn nicht gar von den B2C-Heroen milde belächelt. Dabei werden die nächsten großen Innovationen aus dem Mittelstand und dort vornehmlich aus dem B2B-Marketing stammen. Denn das heimliche Rückgrat der heimischen Wirtschaft steht vor großen Herausforderungen und Veränderungsprozessen. Die großen Treiber und Beschleuniger für Innovationen sind 2018 neben der neuen DSGVO die Digitalisierung und Automatisierung in Marketing und Vertrieb. Denn die letzte Bastion, die B2C noch für sich besetzt hält, fällt sukzessive: Die B2B-Kommunikationsprofis und speziell auch die flexiblen Mittelständler haben die Markenführung für sich entdeckt – und zwar die digitale Markenführung. Das zieht sich über die verschiedensten Unternehmensbereiche bis hin natürlich zu Marketing und Vertrieb. Dort werden komplette Digitalstrategien entworfen und in einer Digitalroadmap stringent abgearbeitet – sozusagen als 5-bis-10-Jahres-Masterpläne, um sich am Markt und mit den neuen Gegebenheiten zu behaupten.

Acht Thesen für 2018

  • Unternehmen, die es 2018 nicht schaffen, ihren Außendienst mit digitalen Beratungs- und Verkaufsapps (sogenannten Business Apps) auszustatten, werden bis 2025 von ihren Mitbewerbern verdrängt.
  • Fahrlässig unterwegs sind Unternehmen, die heute Webseiten, E-Mails und Shops a) nicht responsive umgesetzt haben, b) keine umfangreichen Service- und Interaktionsmöglichkeiten bieten und c) keine automatisierten Prozesse hinterlegt haben.
  • Unternehmen, die kein Budget für die Digitalisierung von Marke und Marketing bereitstellen, nehmen ihre Aufgabe nicht ernst.
  • Individualschnittstellen sind das A & O, um der Digitalisierung in Marketing und Vertrieb standzuhalten. Was bringen Standards, wenn Datenbanken damit nichts anfangen können?
  • Wer die Customer Journey nicht auf dem Schirm hat, kann seine Leads nicht am richtigen Ort antreffen.
  • Wer sich nicht intensiv mit seinen Buyer Personas auseinandersetzt, wird im B2B-Vertrieb wertvolle Potenziale liegen lassen.
  • Influencer-Marketing ist nicht nur ein Instrument im B2C.
  • Eine Leadmanagementkampagne ohne Lead-Scoring-Algorithmen ist wie ein Leben ohne Mops – möglich, aber sinnlos.

Über Kommdirekt

Kommdirekt ist spezialisiert auf die Umsetzung von B2B-Projekten in den Bereichen Digitale Markenführung, E-Mail-Marketing-Automation, Lead Management und Business App SAMOA. 19 Mitarbeiter aus 6 Nationen sind europaweit für Unternehmenskunden aus den unterschiedlichsten Branchen tätig. Als First Mover im Bereich Business Apps erhielt Kommdirekt bereits 2013 den MTR Award „Best Sales App“.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45058961 / Live)