Suchen

Markenpositionierung „Sitaleicht“ – neuer Markenauftritt für einen Entwässerungsexperten

| Redakteur: Georgina Bott

Eine Marke von internationalem Rang aber ohne erkennbare Identität – dieses Problem kennen wohl so einige Mittelständler. So ging es auch dem Entwässerungsexperten Sita, der durch eine neue Markenpositionierung nun „sitaleicht“ mit den Kunden kommuniziert.

Firma zum Thema

Das Signalwort „sitaleicht“ begegnet Sita-Kunden nun im Rahmen sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen.
Das Signalwort „sitaleicht“ begegnet Sita-Kunden nun im Rahmen sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen.
(Bild: cyclos / Sita)

Steht die Entwässerung eines Flachdachs an, wenden sich Fachexperten an Sita. Das seit über 40 Jahren in Rheda-Wiedenbrück ansässige Unternehmen ist für viele Planer, Architekten, Dachdecker oder Händler wegen ihrer passgenauen technischen Lösungen und Beratungskompetenz die erste Wahl. Nach Jahren eher verhaltener, dem westfälischen Understatement geschuldeten Kommunikation, haben die Markenmacher der cyclos design GmbH aus Münster Sita jetzt als Marke von globaler Strahlkraft positioniert.

„Sita war immer eine Marke von internationalem Rang, allerdings ohne erkennbare Identität. Aus diesem Schattendasein haben wir das Unternehmen jetzt befreit“, so cyclos-Geschäftsführer Frank Seepe. Seine Premiere feierte der neue Markenauftritt erstmals auf der Messe Dach & Holz im Februar 2018.

Bildergalerie

„Sitaleicht“ in allen Kommunikationsmaßnahmen

Vor der Konzeption stand eine gründliche Bestandsaufnahme. Im Rahmen von Marken- und Strategie-Workshops wurde die Ist-Situation in allen Facetten ausgeleuchtet. Mit Hilfe einer detaillierten Selbstbild-Fremdbild-Analyse konnten die teilnehmenden Mitarbeiter ihr Unternehmen nicht nur von innen, sondern erstmals auch von außen analysieren. Schnell kristallisierte sich auf Basis dieser neuen Erkenntnisse das Thema „Leichtigkeit“ als Schlüssel für die neue Markenidentität von Sita heraus.

„Leicht gesagt kann jeder. Bei uns heißt es für jeden: Leicht getan!“,

brachte es ein Mitarbeiter des Unternehmens auf den Punkt. Dieses Leitmotiv für die Markenkommunikation hat das Kreativteam von cyclos anschließend auf vielfältige Weise und über sämtliche Medien hinweg umgesetzt, sodass der Markenkern von Sita lebendig und spannend zum Ausdruck gebracht wurde. Im Zentrum steht die Wortschöpfung „sitaleicht“. Dieses Signalwort begegnet Sita-Kunden im Rahmen sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen.

„Leichtigkeit“ in der Bildsprache

„Leichtigkeit“ im wahrsten Sinne beherrscht auch die Bildsprache, denn die drei Kundengruppen des Unternehmens Sita wurden schwebend dargestellt. Die dafür konzipierten Motive wurden aufwändig geshootet und von cyclos in hoher Qualität bearbeitet. Die gelb umrahmte „Mindspace“ – eine kombinierte Denk-Sprechblase – steht für offene Kommunikation und sorgt für einen hohen Wiedererkennungswert des neuen Sita-Markenauftritts.

Auch die didaktische Vermittlung der Anwendungsbereiche steht unter dem Primat der „Leichtigkeit“. Dafür sorgen farbliche Kennzeichnungen, schematische Produktdarstellungen sowie eigene Broschüren für jeden Bereich mit übersichtlich gegliederten, und damit leicht verständlichen Informationen. Nach Frank Seepe sollen sich Sita-Kunden künftig auch ebenso „sitaleicht“ auf der aktuell von cyclos realiserten Homepage zurechtfinden.

(ID:45516998)