Suchen

Expertenbeitrag

Dr. Philipp Schmid

Dr. Philipp Schmid

Marketing Manager, SKF (Schweiz) AG

Lead Management Wie Predictive Marketing & Sales Ihrem Unternehmen helfen kann

| Autor / Redakteur: Dr. Philipp Schmid / Georgina Bott

Mit Hilfe von Predictive Marketing & Sales lassen sich Leads hinsichtlich Ihrer Kaufwahrscheinlichkeit vorqualifizieren. Dazu werden interne (CRM) und externe (Social Listening) Daten verwendet. So können Sie sich in Ihrer Vermarktung auf die vielversprechenden Leads konzentrieren.

Firmen zum Thema

Durch Predictive Marketing & Sales können Unternehmen zukünftige Marketingmaßnahmen ermitteln.
Durch Predictive Marketing & Sales können Unternehmen zukünftige Marketingmaßnahmen ermitteln.
(Bild: gemeinfrei / Unsplash )

Wenn B2B-Unternehmen vorhersagen könnten, was ihre Leads und Kunden wollen, wäre es einfach, dies anzubieten und mehr Umsatz zu erzielen. Dies können Sie mit Predictive Marketing erreichen. Dazu werden die verfügbaren Daten Ihres Unternehmens genutzt, um die bestmöglichen Maßnahmen zu ermitteln.

Was ist Predictive Marketing?

Predictive Marketing ist eine Technik, mit der viele Unternehmen in verschiedenen Branchen die rentabelsten Marketingoptionen und die besten Kommunikationswege mit ihren Kunden ermitteln. Sie können umfangreiche Daten aus verschiedenen Geräten und Social Listening verwenden, die ihr Publikum tatsächlich bekommen, indem sie Feedback von jeder verfügbaren Quelle erhalten. Im Internet gibt es viele Analyse- oder Marketing-Geräte für künstliche Intelligenz wie Chatbots, um diese Daten abzurufen. Anschließend nutzen sie die verfügbaren Daten, um mehr über ihr Publikum zu erfahren. Sie können unten lesen, wie Sie diese Ergebnisse tatsächlich in Ihrem Marketing verwenden und in einer Strategie umsetzen können.

Kundenverhalten genau vorhersagen

Wenn Sie Daten von Ihren Kunden für jeden Teil Ihres Unternehmens haben, ist es einfacher, deren Verhalten in Zukunft zu bestimmen. Aus den verfügbaren Daten können Sie die richtigen Angebote, die richtigen Upsells, Kommunikationsmöglichkeiten und den Gewinn auswählen, den Sie von ihnen erwarten können. Anschließend können Sie ihre demografischen Daten verwenden, um neue potenzielle Kunden mit ähnlichem Verhalten anzusprechen und zu vermeiden, dass dies nicht gleichzeitig funktioniert. Es gibt genügend Daten bei professionellen sozialen Medien und den Analysen Ihres Unternehmens, mit denen Sie über andere Kanäle die richtige Zielgruppe ansprechen können.

Leads qualifizieren und priorisieren

Unternehmen erwarten nicht, dass aus jedem Lead ein Kunde wird. In den meisten Fällen ergreifen viele der Leads keine weiteren Maßnahmen. Predictive Marketing kann Ihnen dabei helfen, die Leads zu erkennen, die aufgrund der Daten früherer Kunden mehr Umwandlungschancen bieten. Sie können sie in unqualifizierte und qualifizierte Leads aufteilen. Die nicht qualifizierten Leads haben keine Konvertierungschancen, sodass Sie sich auf den Rest konzentrieren können. Anschließend können Sie personalisierte E-Mails und Nachrichten erstellen, um damit die Zielgruppe einzugrenzen. Dieser Ansatz ist im B2B-Marketing hilfreich, da Sie eine Beziehung zu Ihren potenziellen Kunden aufbauen müssen. Sie verschwenden also keine Zeit mit potenziellen Kunden, die nur sehr begrenzte Konvertierungschancen haben. Basierend auf Ihren neuen und bestehenden Kunden können Sie Ihre Strategie in diesem Bereich jederzeit ändern.

Mit den richtigen Inhalten an die richtige Zielgruppe

Es gibt viele Faktoren, die Ihren Umsatz und Ihre Lead-Generierung bestimmen. Dies hängt von der Art des Inhalts, dem Thema des Inhalts, den Handlungsaufforderungen, Ihren Angeboten und vielem mehr ab. In einigen Fällen kann die Plattform und die Zeit, zu der sie Ihre Nachricht erhalten, auch die Ergebnisse beeinflussen. Predictive Marketing zeigt Ihnen die besten Optionen für all diese Teile, da Sie bereits Daten für die Käufer haben. Schließlich kann es Ihre Content-Marketing-Strategie verbessern. Wenn Sie über alle verfügbaren Informationen verfügen, können Sie Ihr Publikum für Ihre Inhalte interessieren.

Predictive Marketing bietet Ihnen die richtigen Informationen, um Ihr Publikum zu verstehen und zu kennen. Das Beste daran ist, dass Sie die positiven und negativen Aspekte Ihrer Strategie erkennen und das verwenden können, was funktioniert. So können Sie Ihre Kunden zufriedenstellen und langfristig bessere Ergebnisse erzielen.

* Sie wollen mehr zum Thema Predictive Marketing erfahren? Dann ist das marconomy Seminar „Mit Predictive Intelligence zur effizienten Marketing- und Businessplanung“ genau das Richtige für Sie. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Inhalten.

** Dieser Beitrag wurde zuerst in LinkedIn publiziert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46576860)

Über den Autor

Dr. Philipp Schmid

Dr. Philipp Schmid

Marketing Manager, SKF (Schweiz) AG