Zwischen Fachwissen und Kontakten

10 Gründe, warum es sich lohnt, an Konferenzen teilzunehmen

| Redakteur: Dr. Jürgen Ehneß

Diese Top Ten zeigt verschiedene Gründe auf, warum es wichtig ist, ab und zu einmal eine Konferenz zu besuchen.
Diese Top Ten zeigt verschiedene Gründe auf, warum es wichtig ist, ab und zu einmal eine Konferenz zu besuchen. (Bild: gemeinfrei / CC0)

Der Arbeitsalltag bietet uns Routine und ist unabdinglich. Doch manchmal lohnt es sich auch, die Routine aufzubrechen. Einen besonders lohnenden Anlass bietet eine Veranstaltung, die geballtes Wissen vermittelt und den Kontakt zu Experten herstellt. Wir brechen an dieser Stelle eine Lanze für die Konferenz.

Das Besondere ist nicht nur die Würze des Lebens, sondern auch der Pfeffer des an Routinen reichen Arbeitsalltags. Falls dieser philosophische Ansatz bereits davon überzeugt, an einer Konferenz teilzunehmen, brauchen Sie an dieser Stelle nicht weiterzulesen. Wenn allerdings etwas handfestere Gründe benötigt werden, empfiehlt es sich, weiter zu lesen. Denn die folgenden Top Ten zeigen die wichtigsten Gründe, warum es sich wirklich lohnt, an Konferenzen und verwandten Veranstaltungen teilzunehmen.

Platz 10: Fachwissen

Anders als Goethes Faust, der vor seiner Suche nach Erkenntnis feststellt, „dass wir nichts wissen können“, behaupten wir völlig unliterarisch ganz einfach, dass wir nicht alles wissen können, Fachwissen aber weiterhilft. Konferenzen sind die ideale Plattform für die fachliche Weiterbildung. Warum dieser Punkt nur auf Platz 10 gelandet ist? Sicher nicht, weil er der unwichtigste Faktor in unseren Top Ten wäre, sondern ganz einfach aus dem Grund, dass die Weiterbildung der offensichtlichste Vorteil ist. Schließlich werden die Vortragsthemen und das weitere Programm genau unter diesem Aspekt ausgewählt – die Konferenzteilnehmer inhaltlich und fachlich weiterzubringen.

Platz 9: Hoch die Ärmel!

Wir kennen das alle – Alltag, und vor allem Berufsalltag, bedeutet Routine. Das ist unausweichlich und auch gut so, denn nur so können wir das enorme Pensum, vor dem wir alle stehen, gut bewältigen. Doch Alltag und Routine können auch zu Langeweile und Unlust führen. Ein Ausbruch aus der Alltagsroutine bedeutet Motivation. Und die Teilnahme an einer Konferenz bedeutet einen regelrechten Motivationsschub. Der umfangreiche Input durch Vorträge und Gespräche sowie die ungewöhnliche, dem Alltag ferne Situation führen dazu, dass wir uns anschließend mit neuem Elan in die Arbeit stürzen – was dem Business nur dienlich sein kann.

Platz 8: Faktor Mensch

Klar, auch im Arbeitsalltag haben wir mit Menschen zu tun. Ob Kollegen, Kunden oder Geschäftspartner – ohne sie wäre der Alltag trist, langweilig und letztlich belanglos. Ähnliches gilt für Konferenzen. Neben den Vorträgen und Infos ist die zwischenmenschliche Ebene das A und O. Schließlich ist und bleibt der Mensch ein soziales Wesen, das den Austausch mit seinesgleichen braucht. Und dies passiert auf Konferenzen gleich auf mehreren Ebenen. Experten aus der Branche vermitteln Wissen und Fertigkeiten und stehen abseits ihrer Vorträge meist für Face-to-face-Gespräche zur Verfügung. Man trifft alte Bekannte, mit denen man sich nicht nur fachlich, sondern – mindestens ebenso wichtig – auch privat austauscht. Und bislang reine Facebook-„Freunde“ bekommen plötzlich ein Gesicht.

Platz 7: Geteiltes Leid, geteilte Freud’

Jeder hat Probleme. Das gilt ganz besonders für die Arbeitswelt – egal, ob es sich um Schwierigkeiten bei der Lösung von Aufgaben oder um wirtschaftliche Probleme des eigenen mittelständischen Unternehmens handelt. Auch wer nicht zum Jammern neigt, verfällt gern dem Trugschluss, damit allein auf weiter Flur zu sein. Zuerst sei versichert, dass dem nicht so ist. Sodann sei Ihnen geraten: Machen Sie selbst die Erfahrung! Stellen Sie fest, dass es anderen ähnlich oder gar genauso geht! Nichts bietet Ihnen dafür eine bessere Plattform als eine Konferenz. Und das Beste daran – auch die Freuden ihres Arbeitsumfeldes können sie dort mit Gleichgesinnten teilen.

Platz 6: Mir geht ein Licht auf!

Woher nehmen wir unsere Ideen? Seien wir ehrlich – wir benötigen einen Anstoß, wenn uns ein Licht aufgehen soll. Fürs Business der eigenen Firma ebenso wie bei der Bewältigung eher alltäglicher Arbeitsaufgaben. Dieser Auslöser kann natürlich von verschiedenster Seite kommen, doch die geballte Ladung Fachwissen und das Umfeld aus Fachleuten und Teilnehmern auf Konferenzen machen den Blick von außen deutlich leichter und erhöhen die Chance auf einen geistigen Schubser ungemein. Streng nach der ganz und gar pseudomathematischer Formel: Fachwissen + Umfeld = Ideen-Pool.

Platz 5: Der Blick über den Tellerrand

Dass fachliche Informationen und Diskussionen im Vordergrund stehen, ist klar. Was jedoch gute Veranstaltungen von weniger guten unterscheidet, ist der Themenmix. Es ist definitiv anstrengend, einen kompletten Tag lang (oder sogar mehrere Tage am Stück) Fachvorträgen nicht nur zu lauschen, sondern alle relevanten Informationen auch geistig aufzunehmen. Deswegen sind Vorträge, die das Muster unterbrechen, mindestens ebenso wertvoll für die Teilnehmer, ermöglichen sie doch nicht nur eine nötige Abwechslung fürs Gehirn – sie sorgen auch dafür, dass wir die berüchtigten Scheuklappen abnehmen. Und die hat jeder, ob er es nun merkt oder nicht. Oft können fachfremde Vorträge deshalb sogar die gewinnbringendsten sein, weil sie einen neuen Blick auf Business und Arbeitsumfeld gewähren oder eine neue Methodik vermitteln.

Platz 4: Kostenfreie Prüfplaketten

Unseren Erfolg messen wir immer auch an der Meinung anderer. Doch bis zum Erfolg ist es oft ein weiter und steiniger Pfad. Was auf keinen Fall vergessen werden sollte – auch auf diesem Weg brauchen wir Bestätigung. Denn nur so können wir Erfolgsaussichten realistisch einordnen. Egal, ob es sich dabei um eine Business-Idee, um einen Lösungsweg für ein fachliches Problem oder um von Ihnen angebotene oder geplante Produkte und Dienstleistungen handelt. Diskutieren Sie mit anderen darüber – es lohnt sich! Holen Sie sich Feedback – zum Nulltarif! Lassen Sie den Blick von außen zu – er ist erhellend! Wo? Sie ahnen es sicher: Auf einer geeigneten Konferenz.

Platz 3: Nehmen und geben

Auf Konferenzen tummeln sich Experten. Vielleicht wissen Sie es noch gar nicht: Sie sind einer von ihnen. Klar, Keynote-Speaker haben höchstwahrscheinlich beim Thema ihres jeweiligen Vortrags einen erheblichen Wissensvorsprung – das soll ja auch so sein. Doch auch Sie haben Ihr Fachgebiet, oder mehrere. Sie verfügen über technisches Know-how und/oder wertvolles Wissen in Bezug auf Ihr Business oder Ihre Arbeitsaufgaben. Teilen Sie Ihr Wissen, lassen Sie andere an Ihren Erfahrungen teilhaben, inspirieren Sie andere mit ihren Ideen. Auf Konferenzen bieten sich dafür ständig passende Gelegenheiten.

Platz 2: Die „Rundum-sorglos-Veranstaltung“

Sie haben immer viel um die Ohren? Sie hetzen von einer Aufgabe zur nächsten? Sie müssen, wenn’s gut werden soll, alles selbst planen und organisieren? Höchste Zeit, in eine andere Welt einzusteigen. Der Organisationsaufwand für Teilnehmer bei professionell geplanten Konferenzen beschränkt sich auf An- und Abreise. Der Rest liegt in den Händen des Veranstalterteams. Das heißt, Sie können die tägliche Verantwortung an der Garderobe abgeben. Auch der Rahmen um Keynotes, Vorträge und Workshops herum ist detailliert geplant. Übersichten lotsen Sie verlässlich durchs Programm, Sie bekommen Material zur Veranstaltung an die Hand, und – fast noch wichtiger – fürs sprichwörtliche leibliche Wohl wird natürlich ausgiebig gesorgt. Vom Zeitpunkt Ihres Eintreffens bis zum Ende der Konferenz müssen Sie sich um nichts kümmern, sondern können sich vollkommen auf die Veranstaltung selbst konzentrieren. Wann hat man dazu sonst schon die Gelegenheit?

Platz 1: Die geballte Ladung

Neun handfeste Gründe haben Sie vermutlich bereits überzeugt, und Sie schielen eventuell schon mit einem Auge auf Ihren Terminkalender. Doch falls Sie noch letzte Zweifel plagen, kommt hier der wichtigste Grund, warum Sie an Konferenzen teilnehmen sollte. Nur auf Konferenzen bekommen Sie die geballte Branchenladung. Nirgendwo sonst treffen Sie auf dermaßen viele Branchenteilnehmer. Nirgendwo sonst bekommen Sie eine derartige Fülle an Fachinformationen aus erster Hand. Nirgendwo sonst werden Ihre Fachfragen so detailliert und ausführlich beantwortet. Nirgendwo sonst entstehen derart spannende und informative Fachdiskussionen. Nirgendwo sonst haben Sie die Gelegenheit, Ihr Fachwissen wirklich umfassend zu aktualisieren. Und nirgendwo sonst erhalten und vertiefen Sie Ihre Branchenkontakte im selben Umfang wie auf einer Konferenz.

* Dieser Artikel erschien zuerst auf unserem Partnerportal Storage Insider.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45850010 / New Work)