Suchen

Interview

Andreas Karanas zum erfolgreichen Einsatz von Hybrid-TV

Webcast von den Mailingtagen 2011 in Nürnberg: "Hybrid-TV ist die Verbindung zwischen Internet und Fernsehen.", erklärt Andreas Karanas, Geschäftsführer von der teveo interactive GmbH. Im Gespräch mit Christian Schmitt erklärt er, warum Hybrid-TV noch nicht ganz als Dialogkommunikationsmittel eingesetzt werden kann. Drei Aspekte müssten erfolgreich umgesetzt werden: "Sie müssen die entsprechende Hardware haben, sie brauchen einen einheitlichen Standard und sie müssen sich persönlich identifizieren können." Gerade der letzte Punkt sei aber noch nicht vollständig erreicht. Wenn man dies noch erfüllen könnte, würde in Hybrid-TV großes Potenzial stecken. Warum dies so ist, erfahren Sie in diesem Interview.