Suchen
Prof. Dr. Volker Gruhn ♥ marconomy.de

Prof. Dr. Volker Gruhn

Vorsitzender des Aufsichtsrats

Prof. Dr. Volker Gruhn gründete 1997 die adesso AG mit und ist heute Vorsitzender des Aufsichtsrats. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen und gehört seit dem 1. März 2019 dem Hochschulrat der Universität Leipzig an.

Artikel des Autors

In Zeiten der aktuellen Krise hält die IT den Laden am Laufen. Danach werden wir ein neues Selbstbewusstsein der IT-Abteilungen erleben.
#experte
Kommentar

Das neue Selbstbewusstsein der IT in Zeiten der Krise

Mitarbeiter müssen plötzlich im Homeoffice arbeiten, Prozesse müssen ohne Papier und Unterschrift funktionieren, Strategien der Zusammenarbeit müssen neu gedacht werden – das Coronavirus verändert aktuell, was bis vor Kurzem noch undenkbar war. Jetzt hält sie den Laden am Laufen: die IT. Und nach der Krise?

Weiterlesen
Kommentar zum Thema: KI muss den Menschen mitnehmen.
Kommentar

KI muss den Menschen mitnehmen

Kanzlerin Angela Merkel hat Gesellschaft und Wirtschaft aufgerufen, sich auf Künstliche Intelligenz einzulassen. Was das für KI-Technologien, aber auch deren Einsatzmöglichkeiten und Transparenz bedeutet, kommentiert Volker Gruhn, Aufsichtsratsvorsitzender und Gründer der adesso AG.

Weiterlesen
Die große Mehrheit (83 Prozent) der Deutschen ist überzeugt, dass KI und Roboter in der Zukunft viele Aufgaben übernehmen und das Leben erleichtern werden.
#experte
Kommentar

Künstliche Intelligenz – Die Zukunft ist schon da!

Für den Suchbegriff „Künstliche Intelligenz“ gibt es bei Google über 18 Millionen Treffer und es werden täglich mehr. Aber wie stehen eigentlich Verbraucher zum Thema KI? Und wie weit sind Unternehmen bei der Umsetzung von KI? In einem Kommentar hat Prof. Dr. Gruhn sich für uns diesen und weiteren Fragen gewidmet.

Weiterlesen
In Zeiten der aktuellen Krise hält die IT den Laden am Laufen. Danach werden wir ein neues Selbstbewusstsein der IT-Abteilungen erleben.
#experte
Kommentar

Das neue Selbstbewusstsein der IT in Zeiten der Krise

Mitarbeiter müssen plötzlich im Homeoffice arbeiten, Prozesse müssen ohne Papier und Unterschrift funktionieren, Strategien der Zusammenarbeit müssen neu gedacht werden – das Coronavirus verändert aktuell, was bis vor Kurzem noch undenkbar war. Jetzt hält sie den Laden am Laufen: die IT. Und nach der Krise?

Weiterlesen
Die große Mehrheit (83 Prozent) der Deutschen ist überzeugt, dass KI und Roboter in der Zukunft viele Aufgaben übernehmen und das Leben erleichtern werden.
#experte
Kommentar

Künstliche Intelligenz – Die Zukunft ist schon da!

Für den Suchbegriff „Künstliche Intelligenz“ gibt es bei Google über 18 Millionen Treffer und es werden täglich mehr. Aber wie stehen eigentlich Verbraucher zum Thema KI? Und wie weit sind Unternehmen bei der Umsetzung von KI? In einem Kommentar hat Prof. Dr. Gruhn sich für uns diesen und weiteren Fragen gewidmet.

Weiterlesen
Kommentar zum Thema: KI muss den Menschen mitnehmen.
Kommentar

KI muss den Menschen mitnehmen

Kanzlerin Angela Merkel hat Gesellschaft und Wirtschaft aufgerufen, sich auf Künstliche Intelligenz einzulassen. Was das für KI-Technologien, aber auch deren Einsatzmöglichkeiten und Transparenz bedeutet, kommentiert Volker Gruhn, Aufsichtsratsvorsitzender und Gründer der adesso AG.

Weiterlesen