Suchen

Interview

Kai Peters zum Thema wertbeitragsorientierte Markenführung und Markenarchitektur bei Bosch

Kai Peters, Leiter Markenmanagement und Marketingkommunikation bei Robert Bosch, im Gespräch mit Michael Schubert zum Thema wertbeitragsorientierter Markenführung und Markenarchitektur bei Bosch. Nicht zwangsläufig erfolgt nach der Akquise einer Marke, die Anpassung an die Hauptmarke Bosch. Entscheidend ist welche Marke auf lange Sicht den höheren first choice bei den Kunden, bzw. den höheren Preispremium erzielen wird. Bosch arbeitet nach der Maxime: „So wenig Marken wie möglich, so viele Marken wie nötig", so Peters.