Suchen

Digitalisierung für den Mittelstand 4 wichtige Management Themen 2016

| Redakteur: Dr. Gesine Herzberger

Der 4. IT&Media FUTUREcongress am 11.02.2016 in Darmstadt zeigt wichtige Management Themen der Digitalisierung für den Mittelstand.

Unter dem Motto Business 4.0 für den Mittelstand richtet sich die IT&MEDIA und der FUTUREcongress branchenübergreifend noch stärker als bisher an mittelständische und große Unternehmen.
Unter dem Motto Business 4.0 für den Mittelstand richtet sich die IT&MEDIA und der FUTUREcongress branchenübergreifend noch stärker als bisher an mittelständische und große Unternehmen.
(Bildquelle: IT&MEDIA – Screenshot http://itandmedia.de/besucher.html)

Der deutsche Mittelstand steht auch 2016 vor großen Herausforderungen. Die Digitalisierung der Unternehmen wird weiter voranschreiten müssen. Geschäftsführern und Top-Entscheidern wird die Möglichkeit geboten, sich kompakt an einem Tag über den Bereich Digitalisierung zu informieren. Die Veranstaltung adressiert Geschäftsführer, Vorstände und IT-Entscheider. Aber nicht Bits und Bytes stehen im Vordergrund sondern konkrete Nutzen mit Blick auf die übergeordneten Themen wie Umsatzsteigerung, Prozessoptimierung, Kostensenkung und Sicherung der Unternehmenswerte.

Online Marketing & Vertriebsoptimierung

Die Bereiche Marketing und Vertrieb sind besonders gefordert. Gerade hier nimmt die Bedeutung der Digitalisierung dramatisch zu. Um sich weiterhin mit dem Mitbewerb messen zu können, werden Entscheider viele Themen auf dem Radar haben müssen: Keyword-Optimierung und Online Werbung über Google Adwords, den Einstieg in Social Media Marketing, die Messung der Conversion der Shopsysteme – einen Relaunch der Internetseite mit einem Responsive Webdesign – Video-Marketing über You-Tube, Analyse und Entscheidung über Data-Driven-Marketing und immer wieder CRM.

Prozessoptimierung & Kommunikation

Viele Geschäftsprozesse und auch Kommunikationsabläufe werden digitalisiert und lösen bislang gut funktionierende Modelle über verbesserte Abwicklung und Schnelligkeit ab. In aller Munde sind daher Themen wie: Industrie 4.0, Digitale Transformation und Interaktion in Echtzeit, effiziente Datenauswertung, flexible Geschäftsprozesse mit mobilen Strategien, Sicherstellung der Kommunikation über VOIP, höhere Flexibilität über Hybrid-Cloud Lösungen, sichere Datenspeicherung in Deutschland, Safe-Harbour-Urteil und die Folgen, Kosten sparen mit Thin Client Computing.

Neue Arbeitswelten & Weiterbildung

Die Mitarbeiter in den Unternehmen werden immer jünger und die Anforderungen an die Unternehmen ändern sich dramatisch. Mitarbeiter erwarten ein aufgeräumtes, kommunikatives und vernetztes Unternehmen. Unternehmen müssen sich in der Zukunft damit beschäftigen wie Sie Ihre Mitarbeiter nicht nur weiterbilden und motivieren sondern auch wie sie entsprechende Plattformen schaffen können, um den Austausch zu gewährleisten. Stichworte hier sind: bessere operative oder strategische Entscheidungen durch Business Intelligence, Vernetzung und Zusammenarbeit über Business Apps und arbeiten in der Cloud, eine einheitliche Sprache im Unternehmen, vereinfachte Terminplanung, virtuelle Teams und schließlich passende Weiterbildungen für Mitarbeiter und Führungskräfte.

IT Security & Datensicherheit

Die Anzahl der Angriffe gerade auch auf mittelständische Unternehmen und Großunternehmen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Risiken muss man sich bewusst machen, um entsprechende Gegenmaßnahmen zur Sicherung der Unternehmenswerte ergreifen zu können. Die Schlagworte: E-Mail Verschlüsselung, Einführung eines Notfallmanagements, Schutz vor Cyberkriminalität, Compliance, abhörsichere Kommunikation, Rechtssicherheit für die Geschäftsführung, Überblick über die unterschiedlichen Cloud Services und schließlich Erhöhung der Produktivität durch Datensicherheit.

Das Erklärvideo zum Kongress:

* Mehr Informationen zum IT&Media FUTUREcongress finden Sie hier.

(ID:43809589)