Lead Management Summit 2021 E-Mail-Signatur-Marketing – der meist unterschätzte Marketing-Kanal

Redakteur: Lena Müller

E-Mail-Marketing kennen und nutzen die meisten Marketingteams auf der ganzen Welt. Wie sieht es hingegen mit E-Mail-Signatur-Marketing aus? Ein Kanal, der Ihnen selbst gehört, auf den kein Konkurrent zugreifen kann und der direkt, ohne Streuverluste, an Ihre Zielgruppe geht?

Firmen zum Thema

E-Mails gehören zu den meist unterschätzten Marketing-Kanälen. Wie Sie Ihre Mail-Sigantur erfolgreich einsetzen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.
E-Mails gehören zu den meist unterschätzten Marketing-Kanälen. Wie Sie Ihre Mail-Sigantur erfolgreich einsetzen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.
(Bild: gemeinfrei / Pexels )

E-Mail-Marketing vs. E-Mail-Signatur-Marketing

E-Mail-Marketing ist eine der beliebtesten und kostengünstigsten Marketing-Kanäle. Es hilft Ihnen, mit Ihren Zielkunden in Kontakt zu treten, Ihre Markenbekanntheit zu fördern und Ihren Umsatz zu steigern. E-Mails können darüber hinaus unglaublich vielseitig sein. So können Sie zum Beispiel Ihre Produkte promoten, Neuigkeiten teilen oder auf Sonderaktionen aufmerksam machen.

Der größte Vorteil ist, dass Sie mit allen Ihren Kunden und potenziellen Neukunden gleichzeitig mit nur einem einzigen Klick kommunizieren können.

Auf der anderen Seite gibt es allerdings auch eine Reihe von Nachteilen von E-Mail-Marketing. Wenn Sie zu oft E-Mails senden, oder Ihren Zielkunden keinen Mehrwert bieten, kann es vorkommen, dass Ihre E-Mails schnell im Spam-Ordner landen. So unkompliziert und effektiv es auch ist, mit einem einzigen Klick Ihre Nachricht an tausende von Zielkunden zu senden, fehlt es oft an persönlichen Elementen. Und auch der Streuverlust ist nicht zu unterschätzen. Für welchen Anteil Ihrer Kunden ist Ihre Botschaft in dem Moment tatsächlich relevant und wer fühlt sich eher genervt?

Nun stellen Sie sich vor, jede E-Mail könnte zielgerichtete relevante Inhalte enthalten und ausschließlich an interessierte Zielgruppen gesendet werden. Stellen Sie sich vor, Sie hätten die Möglichkeit, die einzige Werbebotschaft auf dem Bildschirm Ihres Zielpublikums zu sein? Völlig unabhängig von Mitbewerbern (im Gegensatz zu Facebook oder Linkedin-Newsfeeds, Google-Suchergebnisse). Genau das ist mit E-Mail-Signatur-Marketing möglich.

Was ist E-Mail-Signatur-Marketing

E-Mail-Signatur-Marketing ist eine B2B-E-Mail-Marketing-Taktik, bei der E-Mail-Signaturen von Mitarbeitern für Marketingzwecke verwendet werden. In der Regel wird E-Mail-Signatur-Marketing durch anklickbare Call-to-Actions (CTAs) oder Banner unter dem Namen und den Kontaktdaten eines Mitarbeiters ermöglicht. Diese Banner präsentieren Produkte, Inhalte und Angebote und tragen dazu bei, den Traffic zu ihnen zu steigern.

Warum ist E-Mail-Marketing heutzutage relevant und was ist der Mehrwert?

Wir alle wissen, dass die Geschäftswelt über E-Mails läuft. Ein Angestellter verbringt durchschnittlich 6,3 Stunden am Tag in seinem E-Mail-Postfach. Vermehrtes Homeoffice seit Beginn der Pandemie im Jahr 2020 hat die Bedeutung von E-Mails nur noch verstärkt. So zeigt eine aktuelle Studie von Microsoft, dass die Anzahl der E-Mails, die an Microsoft-Kunden gesendet werden, die Exchange nutzen, allein im Februar 2021 gegenüber Februar 2020 um 40,6 Milliarden gestiegen ist!

Mithilfe eines einfachen Rechenbeispiels lässt sich der Mehrwert von E-Mail-Signatur-Marketing leicht prüfen: Im Durchschnitt senden Mitarbeiter 34 E-Mails pro Tag und Statistiken zufolge werden E-Mails im B2B durchschnittlich 2,5 Mal geöffnet. Nehmen wir also diese Zahlen und wenden sie auf ein Unternehmen mit 100 Mitarbeitern an. Das Jahr hat 250 Werktage.

100 x 34 x 250 = 850.000 E-Mails pro Jahr. 850.000 E-Mails multipliziert mit einer Öffnungsrate von 2,5 ergibt 2.125.000 Impressionen. Bei einer moderaten Klickrate (CTR) von 1 Prozent sind das 21.250 Klicks. Und bei einem typischen B2B-Klickpreis (CPC) von circa 3 Euro in Google Ads, sind das 63.570 Euro an Marketingwert.

Was sind die Vorteile?

E-Mail-Signatur-Marketing kann grundsätzlich von jedem Unternehmen im Rahmen des Marketing-Mix genutzt werden. Vor allem im B2B kommt E-Mail-Signatur-Marketing immer öfter zum Einsatz. Wenn Sie viel mit Kunden per E-Mail kommunizieren, lohnt sich E-Mail-Signatur-Marketing besonders. Denn je mehr Nachrichten Sie verschicken, desto mehr Impressionen, Klicks und Conversions erzielen Sie. Die Vorteile von E-Mail-Signatur-Marketing sind so vielfältig wie ihre Verwendungszwecke. Die wichtigsten Vorzüge sind:

Kosteneffektiv

E-Mail-Signatur-Marketing gibt Ihnen die vollständige Kostenkontrolle über einen Marketingkanal, der Ihnen selbst gehört. Niemand kann die Preise für diesen Werbekanal in die Höhe treiben – und es gibt keine Wettbewerber.

Zielgerichtet

Mit E-Mail-Signatur-Marketing können Sie Signaturen auch für verschiedene Zielgruppen individualisieren. So stellen Sie sicher, dass Sie stets die richtigen Botschaften enden.

Messbar

Beim E-Mail-Signatur-Marketing können Marketer die Effektivität ihrer Bannerkampagnen evaluieren. Das geschieht über die Auswertung von Impressionen und Klickraten in der E-Mail-Signatur- Marketing-Plattform.

Einheitliches Management

Neben den oben genannten Vorteilen für Marketing, ist auch das einheitliche Management ein wichtiger Pluspunkt. E-Mail-Signatur-Management ist der Prozess, der sicherstellt, dass alle E-Mail-Signaturen eines Unternehmens konsistent, markengerecht und normgerecht sind.

Die Technologie, die diesen Prozess unterstützt, ist üblicherweise eine E-Mail-Signatur- Management-Plattform. Diese ermöglicht es, automatisch Signatur-Updates von einer zentralen Stelle aus zu veranlassen, ganz ohne aufwendige IT-Unterstützung. So können Sie beispielsweise Signaturen für verschiedene Standorte und Abteilungen problemlos anpassen oder auch das Corporate Designs und rechtlichen Anforderungen automatisch einhalten.

Wofür kann E-Mail-Signatur-Marketing genutzt werden?

Die Anwendungsfälle von E-Mail-Signatur-Marketing sind fast grenzenlos. Hier sind einige der gängigsten Beispiele, für die Sie E-Mail-Signatur-Marketing einsetzen können:

Zum Teilen von Blogbeiträgen

E-Mail-Banner können genutzt werden, um Ihrer Zielgruppe relevante Inhalte zu zeigen. Direkt in ihrem Posteingang. Marketingteams verbringen viel Zeit damit, Content zu erstellen. Aber ein interessanter Blogbeitrag ist nur die halbe Miete. Denn was ist der Beitrag wert, wenn ihn keiner liest? Mithilfe von E-Mail-Signatur-Kampagnen, können noch mehr Klicks und Traffic generiert werden als durch SEO-Optimierung allein.

Zum Promoten von neuen Produkten

Angestellte verbringen über sechs Stunden pro Tag in ihren E-Mail-Postfächern. Welchen besseren Weg gibt es, ihnen Ihre neuesten Produkte zu präsentieren? Ihre Kunden lesen mit hoher Wahrscheinlichkeit Ihre E-Mails, aber besuchen nicht unbedingt jeden Tag Ihre Unternehmenswebseite, um zu schauen, ob Sie neue Produkte auf den Markt gebracht haben. Signaturen sind eine natürliche und charmante Art, um auf neue Produkte aufmerksam zu machen – ohne Kunden mit Werbebotschaften zu überfluten.

Zur internen Kommunikation

Durch gezielte interne Signatur-Marketing-Kampagnen kann das interne Engagement der Mitarbeiter gesteigert werden. Interne Banner können unter anderem an Firmenevents und gemeinsame Aktivitäten erinnern und steigern somit die Motivation des Teams.

Als Eventbanner

Die Übersicht zu den Anwendungsbeispielen wäre nicht komplett ohne den Eventbanner: Der traditionell beliebteste Weg, um auf die Teilnahme an anstehenden Events hinzuweisen. Wir hoffen, dass dieser Banner nach langer Pause in 2020/2021 bald wieder zum Einsatz kommen wird . Falls nicht lassen sich Anmeldungen für virtuelle Events ebenso über die Signaturen steigern.

Dies sind nur ein paar Beispiele für den Einsatz. Grundsätzlich gibt es noch viele weitere Themen, die sich für Signatur-Marketing eignen, wie zum Beispiel Social Media Follower steigern, Bewertungen erhalten oder auch Vertriebszyklen verkürzen.

Lead Management Summit 2021

Mehr zum Thema auf dem Lead Management Summit 2021

E-Mail-Signatur-Banner eignen sich darüber hinaus ideal zur Leadgenerierung. In unserem kommenden Workshop beim Lead Management Summit zeigen wir Ihnen, wie erfolgreiches E-Mail-Signatur-Marketing aussehen kann und welche erstaunlichen Ergebnisse Sie damit erzielen können. Leadgenerierung, insbesondere im B2B, kann eine der größten Herausforderungen für Unternehmen darstellen. Mithilfe von E-Mail-Signatur-Kampagnen haben Sie einen Kanal, der skalierbar ist und es Ihnen erlaubt, dynamische und zielgenaue Kampagnen zu erstellen. Sei es senderbasiert, empfängerbasiert oder unternehmensweit, um eine möglichst hohe Anzahl an Leads zu generieren. Auch für ABM Kampagnen, eine der erfolgreichsten und effektivsten Marketingstrategien heutzutage, können individualisierte E-Mail-Signatur-Kampagnen erstellt werden, damit Sie Ihre Kontakte stets mit der perfekten Botschaft erreichen. Wie genau, erklären wir in unserem Workshop.


Jetzt mehr erfahren

Quelle: Mailtastic

(ID:47469698)