Tomas Herzberger ♥ marconomy.de

Tomas Herzberger

Co-Founder, Berater für digitale Souveränität
Schaffensgeist

Tomas Herzberger ist seit 2006 im Digital Marketing tätig und seit 2015 selbstständiger Interim-Manager und Berater.

Sein Wissen vermittelt er auch als Trainer (u.a. für 121Watt, Haufe und Tomorrow Academy) sowie als Speaker. Tomas ist Co-Autor des Bestsellers “Growth Hacking" sowie Herausgeber von “Think Growth”

Junge Startups unterstützt er als Mentor (u.a. beim New Media Accelerator) und bietet mit den Growth Hacking Meetups regelmäßig die Möglichkeit zum Wissensaustausch und Networking.

Artikel des Autors

Unternehmen müssen jetzt neue Ideen generieren, wie sie die Beziehung zu ihren Bestandskunden stärken können.
#experte
Kommentar „Rezension und Corona-Krise“

Was B2B Marketing jetzt leisten muss und wie Growth Marketing dabei hilft

In diesen Tagen wird viel über die „richtige“ Mentalität gesprochen. Eine Krise sei ja nur eine Krise, wenn man die Chancen nicht erkennt. Als ob die Einstellung etwas wäre, dass man „umschalten“ könnte, wenn man nur den Mut hätte. Mit Mut, Kreativität und Innovationsgeist könne man diese Krise sogar nutzen, um nachhaltig zu wachsen. Diese Aussage ist mir zu einfach!

Weiterlesen
Meetup ist eine soziale Plattform, die verschiende Menschen für unterschiedlichste Anlässe zusammenbringen kann.
#experte
Technologie

Wie Sie neue Kunden und Partner mit Meetup.com finden

Als ich 2017 mein Buch „Growth Hacking“ veröffentlichte, habe ich mich gefragt wie ich die potentielle Käufer in meiner Region auf das Thema aufmerksam machen könnte. Schließlich ist „Growth Hacking“ ein Begriff, der nur wenigen Menschen in einer Nische bekannt ist. Wie kann man diese Menschen finden und erreichen?

Weiterlesen
Meetup ist eine soziale Plattform, die verschiende Menschen für unterschiedlichste Anlässe zusammenbringen kann.
#experte
Technologie

Wie Sie neue Kunden und Partner mit Meetup.com finden

Als ich 2017 mein Buch „Growth Hacking“ veröffentlichte, habe ich mich gefragt wie ich die potentielle Käufer in meiner Region auf das Thema aufmerksam machen könnte. Schließlich ist „Growth Hacking“ ein Begriff, der nur wenigen Menschen in einer Nische bekannt ist. Wie kann man diese Menschen finden und erreichen?

Weiterlesen
Unternehmen müssen jetzt neue Ideen generieren, wie sie die Beziehung zu ihren Bestandskunden stärken können.
#experte
Kommentar „Rezension und Corona-Krise“

Was B2B Marketing jetzt leisten muss und wie Growth Marketing dabei hilft

In diesen Tagen wird viel über die „richtige“ Mentalität gesprochen. Eine Krise sei ja nur eine Krise, wenn man die Chancen nicht erkennt. Als ob die Einstellung etwas wäre, dass man „umschalten“ könnte, wenn man nur den Mut hätte. Mit Mut, Kreativität und Innovationsgeist könne man diese Krise sogar nutzen, um nachhaltig zu wachsen. Diese Aussage ist mir zu einfach!

Weiterlesen